AGB

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von PHLsystems Robert Buczkowski, Geschäftsführer Robert Buczkowski, Parsteiner Ring 43, 12679 Berlin an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit PHLsystems Robert Buczkowski, Geschäftsführer Robert Robert Buczkowski, Parsteiner Ring 43, 12679 Berlin (siehe ggfs. Impressum). Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter info@phlsystems.de

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Buttons [ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN] geben Sie eine verbindliche Willenserklärung zur Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen oder wenn wir die Auslieferung unverzüglich nach der Bestellung vornehmen.
3.3 Sie erhalten gem. § 312c Abs. 1 S. 1 Nr. 3 BGB eine Eingangsbestätigungsmail, die nicht zugleich eine Auftragsbestätigung darstellt.

4. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsrecht

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (PHLsystems Robert Buczkowski, Parsteiner ing 43, 12679 Berlin, Tel./Fax: 030-93025103, E-Mail: info@phlsystems.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht oder erlischt bei Fernabsatzverträgen.
-Zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
-Zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
-Bei einem Vertrag über einen nicht auf einem Datenträger befindlichen digitalen Inhalt, wenn wir diesen zur Nutzung bereitgestellt haben und Sie vor der Bereitstellung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Bereitstellung ausführen können und Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Bereitstellung verlieren
-Beim Vertrag über Gutscheinkarten. Diese können zudem nicht gegen Bargeld eingelöst, weiterverkauft oder anderweitig ausgetauscht werden. Der Gutscheinkarten Code wird nicht ersetzt, wenn er verloren geht oder gestohlen wird bzw. ohne die eigene Einwilligung anderweitig verwendet wird. Zudem ist er nur für das einmalige Einlösen gültig.

Ende der Widerrufsbelehrung

5. Preise und Versandkosten
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten Mehrwertsteuer, aber keine sonstigen Preisbestandteile.
5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands Verpackungs- und Versandkosten. Die Verpackungs- und Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
5.3 Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

6. Lieferung
6.1 Die Lieferung der Gutscheincodes erfolgt per E-Mail. Die E-Mail wird bei Neukunden umgehend nach Verifizierung des Käufers versendet. Bei früher verifizierten Kunden wird der Versand der E-Mail innerhalb weniger Minuten erfolgen. Verifizierte und bezahlte Bestellungen werden Mo-So von 9-23 Uhr realisiert.
6.2 Bei Paypalzahlungen werden aus Sicherheitsgründen die Gutscheincodes ausnahmslos an die in der Paypal-Zahlung angegebene Email Adresse versendet.
6.3 Ist das ausgewählte Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung dauerhaft nicht verfügbar, behält sich PHLsystems vor, die Bestellung der Ware nicht anzunehmen, so dass kein Vertrag zustande kommt. Hierüber wird der Besteller unverzüglich informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden dem Besteller unverzüglich rückerstattet.
6.4 Ist das in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt PHLsystems dies dem Besteller in der Vertragsbestätigung unverzüglich mit. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Besteller das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist auch GameStop.de berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Eventuell bereits geleistete Zahlungen des Bestellers werden unverzüglich erstattet.

8. Preise und Versandkosten
8.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise. Sie beinhalten keine deutsche gesetzliche Umsatzsteuer oder sonstige Preisbestandteile. Gutscheincodes sind von der Mehrwertsteuer ausgeschlossen. Die Lieferung der Gutscheincodes erfolgt per E-Mail. Diesem Lieferweg werden keine Versandkosten angerechnet.

8. Zahlung
8.1 Die Zahlung erfolgt ausschließliche per Vorkasse. Der Besteller kann den Kaufpreis zwischen der Zahlungsmethoden Paypal und der Zahlungsmethode mit einer Kryptowährung wählen. Es wird das Übertragungsverfahren SSL zur Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten genutzt. Aufgrund der Richtlinien des EU-Parlament zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, sowie der Risikominimierung bei einer Paypal Zahlung ist eine Kundenidentifizierung erforderlich. Neukunden erhalten einen max. Einkaufslimit von 1000 Euro für die Dauer der ersten drei Monate nach der ersten Bestellung. Das Tageslimit für eine Bestellung ist bei 100 Euro festgelegt. Bei gesperrten Paypal Zahlungen wird das Kundenkonto bis zur Klärung des Vorgangs eingefroren. Bei nachweislich zugestellten Gutscheincode wird gegen den Käufer eine Anzeige wegen Betrugs bzw. Betrugversuchs erstattet zudem zivilrechtliche Maßnahmen eingeleitet um den entstandenen Schaden rechtlich geltend machen. PHLsystems ist berechtigt gem. § 11 BDSG eine dritte Partei mir der Verarbeitung der Auftragsdaten zu beauftragen.

9. Kundenverifizierung
Der Käufer muss das 18. Lebensjahr vollendet haben, sowie einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Der Käufer wird aufgefordert uns Bilder seines Lichtbildausweises auf unsere Webseite (SSL Verschlüsselung) hochzuladen oder auf einem anderen Weg zu übermitteln.

10. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

11. Haftung
Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine Lieferpflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

In jedem Fall ist –soweit gesetzlich zulässig – die Haftung begrenzt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Die Haftung für Schäden durch den Liefergegenstand an Rechtsgütern des Bestellers, z.B. an anderen Sachen, sind jedoch ganz ausgeschlossen.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.